Häufig gestellt Fragen:

Wie lange dauert eine Therapiesitzung ?

Nehmen Sie sich für den ersten Termin ausreichend Zeit. Je nach Anliegen kann die erste Sitzung bis zu 90 Minuten oder auch länger dauern.

Bei jeder weiteren Behandlung sollten Sie eine Stunde einplanen.

Wird die Behandlung von den Krankenkassen übernommen ?

Leider übernehmen gesetzliche Krankenkassen in der Regel nicht die Kosten für einen Heilpraktiker.

Hier kann eine Zusatzversicherung helfen.
Private Krankenkassen decken eine Reihe naturheilkundlicher Therapieformen ab. Wenn Sie sich über die Leistungserstattung Ihrer Versicherung nicht sicher sind, fragen Sie bitte nach, welche Kosten übernommen werden.

Was kostet welche Therapie ? 

Bei Privat – und Zusatzversicherten rechne ich nach der Gebührenordnung für Heilpraktiker (GebüH) ab.

Ansonsten berechne ich 70 € für die Stunde, die erste Sitzung rechne ich mit maximal 100 € ab, auch wenn sie länger als 90 Minuten dauert.

Regenerationsmassagen, Entspannungsbehandlungen und Heilmassagen rechne ich gesondert ab.

Menü
Call Now Button